Marktgeplapper

Marktgeschichten – worüber die Marktfrau spricht

„Es gibt nichts Sinnloseres und Dümmeres als Diäten.“

„Es gibt nichts Sinnloseres und Dümmeres als Diäten.“

Manako Kajii ist eine Frau, die das Leben liebt, den Genuss, die älteren Männer, die sie verwöhnt, um sich selbst…

Weiterlesen
Die Prignitz: Ein Rad- und Wanderparadies zwischen Elbe und Müritz

Die Prignitz: Ein Rad- und Wanderparadies zwischen Elbe und Müritz

Auf den ersten Blick bietet die Prignitz eine weite unverbaute Landschaft, intakte Natur und jede Menge Zeugen der Geschichte. Wer…

Weiterlesen
Eine kurze Geschichte vom langen Suchen

Eine kurze Geschichte vom langen Suchen

E-Mail für Dich Erinnert sich noch jemand an den Film: „E-M@il für Dich“? – Nein? War in den späten 1990iger…

Weiterlesen
Regional essen – gut und schön. Aber wenn ich Appetit auf eine Mango habe?

Regional essen – gut und schön. Aber wenn ich Appetit auf eine Mango habe?

Johanna: Ich war doch vergangene Woche auf dem Regional-Markt, auf dem nur Erzeuger, Händler, Manufakturen und Landwirte aus der Umgebung…

Weiterlesen
Kalenderblatt: 10. April

Kalenderblatt: 10. April

Am 10. April 1849 meldete Walter Hunt die Sicherheitsnadel zum Patent an.

Weiterlesen
Das Leben ist wichtiger als der Fußball

Das Leben ist wichtiger als der Fußball

Zwei Tore im ersten Spiel – in die falsche Richtung. Was hat es mit der Karriere eines des bekanntesten deutschen…

Weiterlesen
„Emma, mach die Tore auf“ – Ein FrauenOrt in Brandenburg

„Emma, mach die Tore auf“ – Ein FrauenOrt in Brandenburg

Zugegeben, schon bevor ich Marktfrau wurde, weckten Tafeln und Karten am Wegesrand mein Interesse. Laufend ein bisschen klüger werden ist…

Weiterlesen
Provisorien – eine ganz reelle Geschichte

Provisorien – eine ganz reelle Geschichte

„EINE Geschichte bitte, der Blog braucht eine neue Geschichte“, sagte Nils eben am Telefon. „Hast du nicht schon was verfasst?“…

Weiterlesen
Heimisches Superfood: Rote Bete

Heimisches Superfood: Rote Bete

Zugegeben, einen Schönheitspreis wird die Rote Bete nicht gewinnen, aber auf die inneren Werte kommt es schließlich an. Und da…

Weiterlesen
Nennen Sie es einfach soziales Engagement!

Nennen Sie es einfach soziales Engagement!

Spreewaldidylle, das sind Kähne, Trachten, Gurken, Meerrettich und bemalte Ostereier. Für die Menschen der Region selbstverständlich. Spreewaldprobleme regen sie mehr…

Weiterlesen