Frühlingsgefühle und Gartenarbeit

Gedanken im Marktstand Mitte Februar kommen bei Gartenfreunden und anderen Pflanzenmenschen schon mal Gedanken zur Gartensaison auf und während ich so in der eiskalten Marktbude stehe, hüpfen meine Gedanken hin und her. Sollte frau schon…, ist es nicht eigentlich zu früh, wenn doch noch Kälte käme…, die letzten Jahre waren auch sehr warm, alles war …
Continue reading Frühlingsgefühle und Gartenarbeit

Geplapper auf dem Markt: Lange frisch und schön? Wer will schon Schimmel und Keime?

Johanna:Eh Annina, da ist nun endlich mal ein Markt, Menschen sind auch da und du schaust, als ob der Blitz in deine Marmelade eingeschlagen hätte. Annina:Erstens verkaufe ich keine Marmelade, sondern Fruchtaufstriche, die mindestens 55 % Frucht haben MÜSSEN, und zweitens hatte ich gerade wieder so eine Kundin, die das Glas mit dem Johannisbeergelee gleich …
Continue reading Geplapper auf dem Markt: Lange frisch und schön? Wer will schon Schimmel und Keime?

Geplapper über die ohne Fleisch – und das zu Weihnachten!

Johanna: Ach, Annina, früher war das ganz einfach: Ich habe eine Gans gebraten, alle haben gegessen, bis nix mehr da war und fielen danach in eine gesegnete Fressnarkose. Heute isst die Hanna kein Fleisch, Basti verträgt keinen Kohl und Vicky meint, ich soll mal was anderes kochen. Ist das bei dir auch so? Annina: Ne. …
Continue reading Geplapper über die ohne Fleisch – und das zu Weihnachten!

Gastbeitrag: Küken oder alter Hase

Birgit Gentz, die in Kliestow bei Trebbin die Obstwein-Manufaktur „Aus Liebe zum Obst – hausgemachter Obstwein“ betreibt, schickte uns einen marktgerechten Beitrag: Ich meine, ich habe schon viel erlebt in meinen bis jetzt 54 Lebensjahren. Manches war dabei, was ich lieber ganz schnell vergessen möchte, aber genauso viele schöne Begegnungen waren darunter. Wie die Begegnungen …
Continue reading Gastbeitrag: Küken oder alter Hase

Der Seifenkäufer

Ein Markt ist das pralle Leben, bunt, interessant, seltsam und verstörend zudem. Kurz, alles kann passieren. Ein Standbetreiber ist im besten Fall ein gut gelaunter, lächelnder Verkäufer, wohlmeinender Berater, verschwiegener Seelsorger, inoffizieller medizinischer Informationsdienst, Reiseführer, Eheberater, Koch und Rezeptgeber und was sonst noch ansteht. Im ungünstigstem Fall ist es ein schlecht ausgeschlafener Mensch mit mieser …
Continue reading Der Seifenkäufer