Jäger und Ehefrauen

Mein Waidmann Seit einigen Monaten hat Gatterich sich auf seine alten Tage hin einen lang gehegten Wunsch erfüllt, trotz Coronakrise die Jagdschule online und real besucht und nach gesplittetem Anlauf die Prüfungen bestanden. Da stand er nun, der frisch gebackene Nimrod und wollte seinen ersten Teilchenbeschleuniger, sprich Gewehr, erstehen. Ich machte mir schon Gedanken, ob …
Continue reading Jäger und Ehefrauen

Eine kurze Geschichte vom langen Suchen

E-Mail für Dich Erinnert sich noch jemand an den Film: „E-M@il für Dich“? – Nein? War in den späten 1990iger Jahren ein Erfolg, trotz eher mieser Kritiken. Da knurrte, fiepte und klingelte es jeweils im Lautsprecher, bevor eine Mail geschickt oder empfangen wurde, Meg Ryan und Tom Hanks waren jung und der Plot ein Remake …
Continue reading Eine kurze Geschichte vom langen Suchen

Provisorien – eine ganz reelle Geschichte

„EINE Geschichte bitte, der Blog braucht eine neue Geschichte“, sagte Nils eben am Telefon. „Hast du nicht schon was verfasst?“ Revolution gestern und heute „Nein“, sage ich, „die letzten Wochen hab‘ ich nichts geschrieben, war ganz und gar versunken in verschiedene Bücher, websites, Gespräche über die Geschichte(n) der amerikanischen Revolution, George Washington, Benedict Arnold und …
Continue reading Provisorien – eine ganz reelle Geschichte

Frühlingsgefühle und Gartenarbeit

Gedanken im Marktstand Mitte Februar kommen bei Gartenfreunden und anderen Pflanzenmenschen schon mal Gedanken zur Gartensaison auf und während ich so in der eiskalten Marktbude stehe, hüpfen meine Gedanken hin und her. Sollte frau schon…, ist es nicht eigentlich zu früh, wenn doch noch Kälte käme…, die letzten Jahre waren auch sehr warm, alles war …
Continue reading Frühlingsgefühle und Gartenarbeit

Der Dip des Tages

Unlängst kam Gatterich nach einem Termin nach Hause und hatte von sich aus zur Freude der örtlichen Küchenfee, also gemeint bin ich, vom „Griechenstand“ am Einkaufszentrum was mitgebracht.Ganz wie bei Nikolaus und Knecht Ruprecht öffnete er den Einkaufssack respektive Beutel und holte frisches Fladenbrot, ein schönes Stück Feta, Oliven und weitere Leckereien hervor. Sogar ein …
Continue reading Der Dip des Tages

Der rote Hirsch

Die Tage werden wieder länger, der Weihnachtsrummel und Silvester sind vorbei, Neujahr wurde Besserung gelobt und heute wird der Weihnachtsbaum entsorgt, dazu ein letztes Glas Glühwein. Und während ich aufräume, Baumnadeln aufsauge und Altglas raustrage, fällt mir an der Sammeltonne die leere Flasche „roter Hirsch“, der Glühwein vom Heiligabend, nochmals in die Hände. Und ich …
Continue reading Der rote Hirsch

Wildschwein mit herbstlicher Note dank Sternanis

An Schmuddeltagen mit Kälte und Nässe schmeckt ein deftiges Essen erst richtig gut. Daher hier eine Anregung, Wildschweinnacken mal mit einer feinen, herbstlichen Note dank etwas Sternanis zuzubereiten, welcher der Soße das gewisse Extra gibt, aber auf keinen Fall vorschmecken sollte. Zutaten für 3-4 Personen: Fleisch:3 kg Nackenstück mit Knochen vom Wildschwein, gern Überläufer6 mittelgroße …
Continue reading Wildschwein mit herbstlicher Note dank Sternanis

Dieses Jahr im Advent

Kalt und ungemütlich ist es draußen, die ersten Schneeflocken fallen passend zum ersten Advent und hier, kurz vor Berlin, regnete es stattdessen, also alles wie gehabt.Die Weihnachtsmärkte sind kurzfristig abgesagt, keine Wochenenden am Marktstand mit Eisbeinen, Frostnase und Glühwein. Abgesehen von zu vielen Gläsern an unverkauftem Fruchtaufstrich und Chutneys, statt der erwarteten Hektik plötzliche Zeit, …
Continue reading Dieses Jahr im Advent

Mangold so lecker wie bunt im Topf

Mangoldpfanne, bunt, lecker, gesund. Kennen Sie Mangold? Schon mal gehört aber noch nie probiert? Dann lassen Sie sich mit diesem Rezept einfach mal inspirieren und schlagen Sie das nächste Mal zu, wenn Ihnen jemand Mangold anbietet.Nur, soviel vorweg, es gibt zwei Sorten Mangold, den Stiel- oder Rippenmangold, der breite Stiele oder Rippen hat, die farblich …
Continue reading Mangold so lecker wie bunt im Topf